Landesmeistertitel für Vincent Mittmann

Bei den Südbadischen Meisterschaften Halle 2022 am 29/30.01.2022 in Wyhl am Kaiserstuhl (SBSV) wurde unser jüngster Compoundschütze Vincent Mittmann (U12) mit 415 Ringen Landesmeister. Er hat das Bogenschießen während der Corona Pandemie von Marcia Bingemer gelernt. Wenn sich die Gelegenheit bot, trainierten die beiden im Garten zusammen. Seine Leistungen hat er in den letzten Monaten stetig verbessert, was er auch wieder in Wyhl am K. unter Beweis stellte. Zuhause in Schliengen wird er von Dr. Rolf Tittmann und Guido Palmer trainiert.

Eine Silbermedaille gab es für Marcia Bingemer, die mit ihren 14 Jahren in der U17 Klasse männlich/weiblich starten musste. Sie ist auf einem sehr guten Weg sich in den nächsten drei Jahren in der deutschen Spitze etablieren zu können.

Eine tolle Leistung zeigte auch Ayman Höhn bei seinem ersten Hallenturnier in der Schüler A Klasse Recurve, er belegte einen hervorragenden 8.Platz. Unter den Augen des Landestrainers, der seine Leistung lobte, konnte er mit 301 Ringen das Turnier beenden. Von Ayman ist in den nächsten Monaten viel zu erwarten, er ist sehr ehrgeizig, hat sich mit den Trainern eine gute Technik angeeignet und hat die volle Unterstützung seiner Eltern, was in jedem Sport von Vorteil ist.

In der Compound Masters Klasse Herren wurde Dr. Rolf Tittmann guter Achter. Auch wenn er mit seinem Platzierung nicht zufrieden war (welcher Bogenschütze ist schon mit seinem Ergebnis zufrieden??11) zeigte er vom Ergebnis her eine gute Leistung.

Vincent Mittmann voll fokussiert
Ayman Höhn bei seinem ersten Turnier
Vincent Mittmann in Aktion

SBSV Bogenreferent Peter Haack bei der Begrüßung